E-Mail :

praxis@dr-kasche.de

Telefonnummer Osdorf :

040 – 866 47 77 00

Unser Team

Das Ärzteteam

In den Hautarztpraxen von Dr. Daniela Kasche sind wir an zwei Standorten in Hamburg-Blankenese und -Osdorf mit einem Team aus erfahrenen Dermatologinnen für Sie tätig.
Wir beraten und behandeln Sie bei all Ihren Fragestellungen zu Ihrer Haut umfassend. Dabei legen wir großen Wert auf das Gespräch mit Ihnen, gegenseitiges Verstehen und eine gute Zusammenarbeit mit anderen Fachärzten.
Auf Basis unseres fundierten Fachwissens bilden wir uns kontinuierlich fort, um Ihnen immer die aktuellsten Verfahren und Therapien anbieten zu können.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Dr. med. Daniela Kasche

Praxisleitung Allg. Dermatologie

Besondere Schwerpunkte:

  • Dermatologische Lasermedizin
  • Operative Dermatologie
  • Ästhetik, Anti-Aging
  • Dermatologische Kosmetologie
  • Akne/Rosazea
  • Allergologie
  • Akupunktur
  • Lipolyse

Dr. med. Christine Bruning

angestellte Hautfachärztin Allg. Dermatologie

Besondere Schwerpunkte:

  • Venenerkrankungen
  • Diagnostische und operative Phlebologie
  • Operative Dermatologie
  • Akne
  • Kinderdermatologie
  • Ästhetik

Dr. med. Susanne Chromik

angestellte Hautfachärztin Allg. Dermatologie

Besondere Schwerpunkte:

  • Kinderdermatologie
  • Operative Dermatologie
  • Berufsdermatologie
  • lAight!-Therapie
  • Ästhetik

Dr. med. Nicole Höckelmann

angestellte Hautfachärztin Allg. Dermatologie

Besondere Schwerpunkte:

  • Operative Dermatologie
  • Kinderdermatologie
  • Akne/Rosazea
  • Psoriasis
  • Ästhetik

Dr. Antonia von Birkensee

angestellte Ärztin Allg. Dermatologie
aktuell in Elternzeit

Besondere Schwerpunkte:

  • Operative Dermatologie
  • Akne/Rosazea
  • Psoriasis
  • Ernährung

Eliana Quintero

angestellte Ärztin Allg. Dermatologie

Besondere Schwerpunkte:

  • Operative Dermatologie
  • lAight!-Therapie
  • Akne/Rosazea

Unsere Praxisteam

Ich bin außerordentlich dankbar für die großrtige Unterstützung, die ich jeden Tag von meinem Team aus Arzthelferinnen, Medizinischen Fachangestellten und Empfangskräften erfahren darf!